Höhere Strafe für versuchte Vergewaltigung

Oberlandesgericht erhöhte zu verbüßende Haftstrafe für Vergewaltigungsversuch an Tochter der Partnerin von fünf auf acht Monate.

Der in der Türkei geborene Österreicher hat nach Ansicht der Richter die 18-jährige Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin im November 2019 in der Wohnung im Bezirk Feldkirch zu vergewaltigen versucht. Zudem hat er sie nach den gerichtlichen Feststellungen im August 2020 an die Wand gedrückt und d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.