Linkes Bein unter Zug abgetrennt

Am Donnerstag ereignete sich am Güterbahnhof Wolfurt ein schwerer Arbeitsunfall. Ein Verschubarbeiter landete aus bisher ungeklärter Ursache unter den Wagen des fahrenden Zuges und wurde dabei schwer verletzt. Das linke Bein wurde abgetrennt, der rechte Unterschenkel erlitt schwere Quetschungen. Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.