Auto prallte gegen auf Straße gelegten Baum

Angeklagte kamen mit diversionellen Geldbußen davon. Sie fällten Tannen und legten diese auf Straßen. Ein Pkw prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde leicht verletzt.

Das Verhalten der drei jungen Männer am 3. April 2021 sei sehr gefährlich gewesen und nicht nur jugendlicher Leichtsinn, sagte Richterin Sabrina Tagwercher. Die geständigen Vorarlberger aus dem Bezirk Bregenz fuhren im Vorjahr in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag mit einem Auto ins grenznahe A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.