Betrunkene fährt gegen Linienbus

Eine 44-jährige Autofahrerin ist am frühen Dienstagabend in Bezau mit 1,86 Promille Alkohol im Blut ungebremst gegen einen an einer Haltestelle „Sozialzentrum“ stehenden Linienbus gefahren. Die Wälderin, die laut Polizei nicht angeschnallt war, wurde verletzt ins Krankenhaus Bregenz gebracht. Lenker

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.