Forstwirtschaft

Verbiss durch Wildtiere ging 2021 leicht zurück

Rotwild sorgt für Waldschäden. welan

Rotwild sorgt für Waldschäden. welan

Verbiss und Schälungen an Jungbäumen schädigen die Forstwirtschaft. Millionen Bäume sind betroffen.

Der Forstaufsichtsdienst hat im Vorjahr in Vorarlberg Verbiss von Jungbäumen auf einer Fläche von 417 Hektar festgestellt. Im Vorjahr waren noch 434 Hektar verbissen worden. Die von Schälungen betroffenen Waldflächen blieben im Vergleich zu 2020 mit 14 Hektar gleich, wie der kürzlich veröffentlichte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.