Schulen

Opposition fürchtet Schließungen

SPÖ und Neos befürchten angesichts des anhaltenden Lehrermangels die Schließung von kleinen Volksschulen. Im Pflichtschulbereich seien nach wie vor 20 Stellen unbesetzt, kritisiert die SPÖ. Die Neos orten ein „Führungsversagen und Kommunikationsdebakel hoch zehn“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.