Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Langer Prozess um verratene Razzien gegen Glücksspielbetriebe

Bei Glückspielkontrollen arbeitet die Bundes- eng mit der Finanzpolizei zusammen.  BMF

Bei Glückspielkontrollen arbeitet die Bundes- eng mit der Finanzpolizei zusammen.  BMF

Bundespolizist soll für Informationen über Glücksspielkontrollen Vorteile erhalten haben. Schöffenprozess mit elf Verhandlungstagen beginnt am 13. September.

Ein weiteres Mal hat, wie die NEUE berichtete, die Wiener Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) einen ehemaligen Vorarlberger Bundespolizisten angeklagt. Dabei wurde der am schwersten wiegende Vorwurf erhoben. Der damalige Polizist soll Glücksspielrazzien verraten haben. Das entnimm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.