Bregenz

„Die Stromversorgung ist gesichert“

Die Illwerke vkw geben Entwarnung. Stromkunden müssen keine Angst haben. Vorarlberg dürfe aber bei Förderungen des Bundes nicht benachteiligt werden.

Von Laura Schwärzler

laura.schwaerzler@neue.at

Während der Wiener Energielieferant Wien Energie in starke finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, stehe die Illwerke vkw hingegen derzeit auf soliden Beinen. Dies versicherte Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink beim gestrigen Pressefoyer in Bregenz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.