Verdacht auf Wolfsrisse rund ums Ländle

Gleich doppelten Wolfs­alarm gab es am Donnerstag in Vorarl­bergs Nachbarländern. So berichtete vol.at, dass in Bodolz im schwäbischen Landkreis Lindau zwei Kälber von einem Wolf gerissen worden sein könnten. Ein Landwirt hatte die toten Tiere entdeckt. Das Veterinäramt untersucht derzeit allerdings

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.