A 14/Dornbirn

Kleinkind überstand Unfall unverletzt

Zwei Verletzte gab es am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A 14 bei Dornbirn. Eine 25-Jährige kam mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Deutschland von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitschiene. Das Fahrzeug blieb dann auf der Überholspur stehen. Eine 74-Jährige prallte dann mit ihrem Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.