Bregenz

Keime: Badeverbot im Harder Binnenbecken

Nach Unwetter Grenzwert­überschreitungen an drei weiteren Bodensee-Bade­stellen, aber keine Einschränkungen. Umweltinstitut rät weiterhin zur Vorsicht.

Nach den starken Regenfällen am vergangenen Freitag sind an einigen Badeplätzen am Vorarlberger Bodenseeufer erhöhte Keimwerte nachgewiesen worden. Im Binnenbecken Hard wurde ein Badeverbot verhängt, weil die in der Badegewässerverordnung festgelegten Grenzwerte für beide gemessenen Hygieneparameter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.