Bregenz

Grüne machen gegen „Asphaltwüsten“ mobil

Eva Hammerer von den Grünen. Hartinger

Eva Hammerer von den Grünen.

 Hartinger

Landessprecherin und Klubobfrau Eva Hammerer fordert rasche Maßnahmen zur Entsiegelung.

Angesichts der jüngsten Unwetterereignisse machen die Landesgrünen einmal mehr auf die zunehmende Bodenversiegelung aufmerksam. Die großräumigen Überflutungen seien auch Folge davon, dass der Niederschlag teilweise nicht mehr versickern könne, so Landessprecherin und Klubobfrau Eva Hammerer in einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.