Sommerwanderung im Zürser Skigebiet

Wanderführer Hertha Glück und Gerhard Vylet wandern von Zürs zum Madlochjoch und zur Oberen Wildgrubenspitze, blicken in eine Höhle beim Zürser See. An der Madlochalpe vorbei geht es zurück nach Zürs.

Zürs ist bekannt als Skigebiet, darf jedoch auch im Sommer entdeckt werden. Am südlichen Ende (Richtung Flexenpass) des großen Parkplatzes beginnt der Aufstieg zum ersten Highlight der Wanderung, dem Zürser See. Nach wenigen Metern auf der ­Forststraße zweigt rechts der Wiesenweg ab. Rasch gewinnt m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.