Wolfurt

Haberkorn setzt bei neuen Pkw auf E-Autos

Das Unternehmen Haberkorn will mit der Umstellung des Fuhrparks auf Elektroautos CO2-Emissionen reduzieren.

Der technische Händler Haberkorn mit Sitz in Wolfurt setzt Maßnahmen, um die betrieblichen Emissionen zu reduzieren. Dies teilte das 1932 gegründete Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mit. Dabei setzt der Händler, der vorwiegend Industrie- und Bauunternehmen mit Arbeitsschutz, Schmierstoffe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.