Bregenz

Seekuh mäht doch schon wieder

Die Seekuh mäht wieder.  Stadt Bregenz

Die Seekuh mäht wieder.  Stadt Bregenz

Die Seekuh ist wieder repariert und schon früher als erwartet wieder im Einsatz. Derzeit herrscht im Bregenzer Strandbad und im Mili-Bad ein Seegras-Problem. Dabei ist nicht nur das Gras am Seeboden problematisch. Vor allem bereitet das schwimmende Seegras an der Wasseroberfläche Schwierigkeiten. Du

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.