Lech

Mandatare verlassen Gemeinderatssitzung

Der Lecher Bürgermeis­ter Gerhard Lucian wehrt sich gegen die Vorwürfe. Roland Paulitsch

Der Lecher Bürgermeis­ter Gerhard Lucian wehrt sich gegen die Vorwürfe. 

Roland Paulitsch

Weil es keinen Livestream gab, hat ein Teil der Lecher Gemeindevertreter die Sitzung am Montagabend verlassen.

Zu einiger Aufregung ist es am Montagabend bei der Gemeindevertretungssitzung in Lech gekommen. Wie „VN.at“ berichtete, haben die Vertreter der Liste „Unser Dorf“ aus Protest die Sitzung verlassen. Sie nahmen Anstoß daran, dass die Sitzung nicht im Livestream übertragen wurde. Laut „VN.at“ will die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.