Land will Snus für Junge verbieten

Nach einer Entscheidung des Landesverwaltungsgerichtes plant die Landesregierung eine Gesetzesänderung, um die Abgabe der Nikotinbeutel an Kinder und Jugendliche zu verbieten.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Wie die NEUE berichtete, hatte das Landesverwaltungsgericht entschieden, dass Snus – es handelt sich dabei um Nikotinbeutel, die unter die Lippe geschoben werden – nicht unter das Abgabeverbot für tabakähnliche Erzeugnisse im Kinder- und Jugendschutzgesetz fällt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.