„Sind weder ängstlich noch sorglos“

Gerald Fleisch, Martina Rüscher und Robert Spiegel (v.l.) sprachen über die aktuelle Situation. VLK/Serra, Stiplovsek

Gerald Fleisch, Martina Rüscher und Robert Spiegel (v.l.) sprachen über die aktuelle Situation.

 VLK/Serra, Stiplovsek

Landesrätin Martina Rüscher informierte über die Coronalage und gab einen Ausblick auf den Herbst.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Stabil ist die Situation in Vorarlberg derzeit, was die Coronapandemie angeht. Darüber haben am Freitagnachmittag Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher (ÖVP), der Geschäftsführer der Krankenhausbetriebsgesellschaft, Gerald Fleisch, sowie der Covid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.