Gesundheit

SPÖ fordert Stipendium für künftige Landärzte

Elke Zimmermann (SPÖ) will ein Stipendium, um Jungmediziner auf Kassenstellen zu bringen. Hartinger

Elke Zimmermann (SPÖ) will ein Stipendium, um Jungmediziner auf Kassenstellen zu bringen.

 Hartinger

Das Land soll nach Meinung der Oppositionspartei Geld in die Hand nehmen, um Kassenstellen zu füllen.

In Vorarlberg gibt es 355 Kassenstellen für Ärzte. Knapp die Hälfte davon praktiziert als Allgemeinmediziner. Bis 2032 werden 60 dieser als Hausärzte tätigen Mediziner das Pensionsalter erreicht haben, ­rechnet die Vorarlberger SPÖ vor.

Diese Kassenstellen wieder zu besetzen werde eine Herausforderun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.