Bregenz

Fußgängerzone: ÖVP kritisiert Richtlinie

In Bregenz gibt es seit Juli eine neue autofreie Zone. hartinger

In Bregenz gibt es seit Juli eine neue autofreie Zone.

 hartinger

„Richtlinie zur Wirtschaftsförderung zwecks Belebung der Innenstadt“ sei eine Mogelpackung.

Für den Bregenzer Stadtrat Michael Rauth von der ÖVP ist die neue Fußgängerzone in der Innenstadt von Bregenz ein „unüberlegter Schnellschuss“. Das würde sich, nachdem die Fußgängerzone am 1. Juli eröffnet worden ist, jetzt schon zeigen. Die Volkspartei habe zuvor eine Begegnungszone mit Einbahnrege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.