Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Wochengeld: Mutter kritisiert Gesetzgeber

Mutter gewordene Lehrerin bemängelt vor Gericht gekürztes Wochengeld wegen entfallener Überstunden.

Kritik am Gesetzgeber äußerten am Landesgericht Feldkirch in dem Sozialrechtsprozess ums Wochengeld die klagende Lehrerin und ihr Anwalt: Unfair und sozial ungerecht seien gesetzliche Bestimmungen für die Berechnung des Wochengeldes für die Mutter einer Tochter. So sei auch das Einkommen im Monat Au

Artikel 36 von 83
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.