Langer Kampf mit erfolgreichem Ende

Der Parkplatz wird jetzt mit einer Kette abgesperrt (l.).

Der Parkplatz wird jetzt mit einer Kette abgesperrt (l.).

Lärm auf einem Parkplatz brachte Karl-Heinz Wolf in Dornbirn um seinen Schlaf. Erst der Gang vor Gericht sorgte schließlich für Ruhe.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Ein langer Kampf um eine ungestörte Nachtruhe ist für Karl-Heinz Wolf aus Dornbirn kürzlich zu Ende gegangen. Bei der Einfahrt zum Parkplatz des benachbarten kleinen Einkaufszentrums wurden Betonblöcke aufgestellt, zwischen denen außerhalb der Öffn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.