„Ich bin ein typischer europäischer Mischling“

Zu einem großen Teil stammt Elisabeth Weber ausOsteuropa und Italien ab.Hartinger

Zu einem großen Teil stammt Elisabeth Weber aus

Osteuropa und Italien ab.

Hartinger

Mit DNA-Tests kann ermittelt werden, woher die Vorfahren stammen. NEUE-Redaktionsassistentin Elisabeth Weber hat einen solchen Test gemacht.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willi@neue.at

Einmal mit einem Stäbchen 30 Sekunden in der linken Innenbacke reiben, einmal 30 Sekunden in der rechten. Die Röhrchen in einen kleinen Plastiksack geben, diesen in die USA schicken, einige Wochen warten, und dann weiß man, aus welchen Regionen der Welt die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.