Klimaschutz

Bodenseewasser wird für Kühlung genutzt

Das Heizwerk Bregenz Rieden ging Anfang Juni in Betrieb. Im Stadtteil Weidach soll ein weiteres Biomasse-Heizwerk gebaut werden.   Stadt Bregenz/illwerke Vkw

Das Heizwerk Bregenz Rieden ging Anfang Juni in Betrieb. Im Stadtteil Weidach soll ein weiteres Biomasse-Heizwerk gebaut werden.   Stadt Bregenz/illwerke Vkw

Stadtvertretung stellte Weichen für Seewassernutzung für Kühlung und Beheizung von Hallenbad und Festspielhaus.

Gleich zwei Themen, bei denen es um Nachhaltigkeit und Klimaschutz geht, waren am Donnerstagabend Thema in der Bregenzer Stadtvertretung. So wurde einerseits grünes Licht zur Seewassernutzung für die Wärme- und Kälteversorgung des neuen Hallenbads und des Festspielhauses gegeben. Andererseits wurde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.