Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Auch sexuelle Gewalt gegen Partnerin: Haft

Vier Jahre Gefängnis für unbescholtenen ­Iraker, der nach Ansicht der Richter seine Zweitfrau vergewaltigte, wiederholt schlug und bedrohte. Angeklagter bekämpft Urteil.

Wegen Vergewaltigung, fortgesetzter Gewaltausübung, schwerer Nötigung und gefährlicher Drohung wurde der unbescholtene Angeklagte am Freitag am Landesgericht Feldkirch in einem Schöffenprozess zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Der Unternehmer wurde dazu verpflichtet, dem Opfer 6000 Euro als Schme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.