Altach

Tödlicher
Badeunfall

Am frühen Freitagabend ist ein 75-jähriger Mann beim Baden im Alten Rhein auf Höhe Kopfloch in Altach ertrunken. Der Lustenauer geriet während des Schwimmens in Not und rief seine Ehefrau um Hilfe. Sie schwamm zu ihm, konnte ihn aber nicht über Wasser halten. Ein Zeuge setzte sogl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.