Innovation call

Sozialfonds fördert drei innovative Projekte

Walter Schmolly, Katharina Wiesflecker, Michaela Wagner-Braito und Christian Loacker (v.l.).   hofmeister

Walter Schmolly, Katharina Wiesflecker, Michaela Wagner-Braito und Christian Loacker (v.l.).   hofmeister

Erstmals wurde ein „Innovation Call“ ausgeschrieben. 250.000 Euro werden aus Mitteln des Sozialfonds bereitgestellt.

Der Vorarlberger Sozialfonds hat erstmals einen „Innovation Call“ von Anfang Februar bis März augeschrieben. Soziale Träger und Organisationen waren eingeladen, zukunftsweisende Projekte und Ideen einzureichen. Gesamt wurden 40 Anträge eingereicht, drei davon nun von einer Auswahlkommision ausgewähl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.