Bregenz

Missbrauchsfall in Heim ruft Politik auf den Plan

FPÖ-Landeschef Bitschi fordert einmal mehr die Sicherungshaft. ÖVP-Landesrat Gantner spricht von „null Toleranz“.

Ein Fall von sexueller Gewalt, mutmaßlich begangen von fünf afghanischen Asylwerbern, sorgt derzeit für Aufregung. Der am Mittwoch publik gewordene Übergriff auf eine alkoholisierte Frau in einem Flüchtlingsquartier der Caritas ruft auch die Politik auf den Plan. FPÖ-Landesobmann Bitschi fordert ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.