Selbstüberschätzung als Todesfalle

Die Vorarlberger Wasserrettung musste am Bodensee heuer bereits zehn Mal ausrücken. Neue

Die Vorarlberger Wasserrettung musste am Bodensee heuer bereits zehn Mal ausrücken.

 Neue

Immer mehr Menschen geraten am Bodensee in Not. Was sind die Hintergründe der häufigen Badeunfälle?

Von Petra Milosavljevic

neue-redaktion@neue.at

In den vergangenen Wochen erschütterten zwei Unfälle im See mit Todesfolge Vorarl­berg. Im Juni ertrank ein 22-jähriger Stand-up-Paddler in Hard, am Montag starb ein 24-Jähriger im See bei Bregenz. Letztes Jahr waren es 25 Menschen, die im Bodensee ertran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.