Dalaas

Gegen Leitschiene geprallt, Rad abgerissen

Der Verletzte wurde ins LKH gebracht. symbolbild apa

Der Verletzte wurde ins LKH gebracht. symbolbild apa

Als ein 21-jähriger Pkw-Lenker gestern Nacht gegen 1 Uhr auf der Arlbergschnellstraße (S 16) in Richtung Tirol fuhr, geriet er bei Dalaas aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, prallte seitlich gegen die Leitschiene und kam nach 70 Metern auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Durch die Wucht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.