Gute Stimmung herrschte beim Auftakt zur Neubelebung der Alten Stickerei in Fußach. Jaenecke (3)

Gute Stimmung herrschte beim Auftakt zur Neubelebung der Alten Stickerei in Fußach. Jaenecke (3)

Mit Tagen der weit offenen Tür haben Fußacherinnen Menschen eingeladen, die Alte Stickerei kennenzulernen und Ideen zu entwickeln, was hier in Zukunft stattfinden könnte.

Von Miriam Jaeneke

neue-redaktion@neue.at

Wer wissen wollte, wie sich Willkommenskultur anfühlt, der konnte Anfang Juli in die Alte Stickerei in Fußach kommen. Die Türen der noch bis vor Kurzem im Tiefschlaf befindlichen Halle mitsamt dem Garten waren weit offen und ließen die Sonne und die Gäste hine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.