Warth

Großbrand in Hotel

Drei Leichtverletzte und wohl hoher Sachschaden waren die Folge eines Großbrands in der Nacht auf Freitag in Warth. 57 Gäste und Mitarbeitende wurden rechtzeitig evakuiert. Rund 200 Einsatzkräfte von zwölf Feuerwehren aus der Region waren im Einsatz. Vor Ort waren auch 23 Helfer de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.