Bregenz/Wien

Pflegereform: Zimmermann für Änderungen

Nicht zufrieden ist SPÖ-Gesundheitssprecherin Elke Zimmermann mit der angekündigten Pflegereform des Bundes. Bei der geplanten Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege seien manche Berufsgruppen „vergessen“ worden, meinte sie in einer Aussendung. Dazu gehörten Hebammen, 24-Stunden-Pflegekrä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.