Klimaschutz

UVP-Verfahren sollten beschleunigt werden

Martin Staudinger, SPÖ-Energiesprecher. Hartinger

Martin Staudinger, SPÖ-Energiesprecher.

 Hartinger

Projekte zum Umstieg auf nachhaltige Energie sollten nicht unnötig verzögern werden, sagt Martin Staudinger (SPÖ).

SPÖ-Energiesprecher Martin Staudinger fordert von der Landesregierung: „Gemeinsame lokale Kraftwerke wie jene, die von Unternehmen in Frastanz angedacht werden, dürfen nicht durch unnötig lange UVP-Verfahren hinausgezögert werden.“ Noch im April hätten ÖVP und Grüne einen Antrag der SPÖ abgelehnt, i

Artikel 22 von 83
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.