Feldkirch

Pflegebedürftiger Senior erstochen

30-jähriger Sohn gilt laut Polizei als Tatverdächtiger. Hintergründe der Bluttat sind jedoch noch unklar.

Tödliche Stichverletzungen hat ein pflegebedürftiger 85-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in seiner Wohnung in Feldkirch erlitten. Die Polizei war von einem Nachbarn, der Lärm gehört hatte, alarmiert worden. Am Tatort wurde dann der 30-jährige Sohn des Mannes festgenommen. Er gilt laut Polizei als d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.