„Der Lebensraum wird zerstört“

Interview. Der Bregenzer Bürgermeister will gegen einen Ausbau der Bahn an der Oberfläche alle Mittel einsetzen, fordert einen Schulterschluss mit dem Land und zieht Vergleiche mit der Fußach-Affäre.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Herr Bürgermeister, wie haben Sie von den Plänen der ÖBB für den oberirdischen Ausbau erfahren?

Michael Ritsch: Durch eine Anfrage habe ich die Unterlagen zugeschickt bekommen. Es irritiert mich doch immer wieder, dass so wichtige Dokumente an die Öffentlichkeit ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.