Transparenz

Einigung in Sachen Parteienförderung

Neues Gesetz soll in kommender Woche dem Ausschuss zugewiesen und nach der Sommerpause beschlossen werden.

Mit einer Einigung sind am Dienstag die Verhandlungen der Landtagsfraktionen über ein neues Parteienförderungsgesetz mit umfassenden Transparenzregeln zu Ende gegangen. Das bestätigte ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück auf Nachfrage der NEUE. Zuvor hatte die „Wiener Zeitung“ bereits von einer Einigung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.