Hard

Vier Boote gerieten bei Regatta in Seenot

Vier Boote konnten gestern bei einer Segelregatta bei Windstärken von bis zu 6 Beaufort nicht mehr aus eigener Kraft einen Hafen anlaufen. Um 17.07 kam die erste Meldung über ein manövrierunfähiges Segelboot in der Harder Bucht. Es hatte sich eine Leine in der Schiffsschraube verfangen. Kurz danach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.