Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Corona: Theoretische Gefährdung reicht schon

Unbedingte Geldstrafe für unbescholtenen Corona­infizierten, der für Spritzfahrt Wohnung kurz verließ.

Trotz seiner Coronainfektion verließ der 59-jährige Unterländer nach eigenen Angaben am 21. März kurz seine Wohnung, um mit seinem Auto eine Viertelstunde lang ziellos durch die Gegend zu fahren. Damit hat er nach Ansicht von Richter Richard Gschwenter das Vergehen der vorsätzlichen Gefährdung von M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.