Dornbirn

23-Jähriger rammt drei Polizeiautos

Symbolbild Polizeiauto. Florian Wieser

Symbolbild Polizeiauto.

 Florian Wieser

Ein 23-jähriger Autofahrer, der ohne Führerschein am Steuer saß, hat in der Nacht auf Freitag auf der Flucht drei Polizeiautos gerammt. Erst nach sieben Kilometern konnten die Behörden den Lenker stoppen. Bei dem Mann und seinem 21-jährigen Beifahrer wurden Cannabis und Kokain sichergestellt. Verlet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.