versäumnisse

Unzufriedenheit seitens des Lehrpersonals

Die freiheitliche Bildungssprecherin Andrea Kerbleder.  Hartinger

Die freiheitliche Bildungssprecherin Andrea Kerbleder.  Hartinger

FPÖ-Bildungssprecherin Andrea Kerbleder fordert, Hilferufe aus Schulen ernst zu nehmen.

In einer aktuellen Aussendung der FPÖ Vorarlberg betont die freiheitliche Bildungssprecherin Andrea Kerbleder einmal mehr, dass es große Versäumnisse in der Vergangenheit seitens der politischen Verantwortlichen gegeben hätte. Dies hätte nun Personalmangel und den Abgang von Pädagogen an Schulen zur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.