Arbeitsmarkt

Zuerst Analyse, dann Aktionsplan

Maßnahmen zur Entschärfung des Facharbeitermangels fordern die Neos. 40 Prozent aller zugewanderten Fachkräfte würden nur rund zwei Jahre im Land bleiben, den Motiven dafür müsse man auf den Grund gehen, heißt es in einer Aussendung. Dazu haben die Pinken einen Antrag zur Durchführung einer umfassen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.