Vaduz

Gefälschte Mails im Namen der Polizei

Aktuell verschicken Betrüger im Namen der Landespolizei E-Mails mit einem angehängten PDF-Brief.

Die Betrüger behaupten, man habe sich der Verteilung von pädophilen Inhalten im Internet strafbar gemacht. Daher solle man sich per Mail auf eine angegebene E-Mail-Adresse bei ihnen melden, damit die Vorw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.