Bregenz

Konkursverfahren über Bäckerei Kloser eröffnet

Die 1836 in Bregenz gegründete Bäckerei mit ihren derzeit 17 Filialen und knapp 90 Mitarbeitern ist insolvent.

Knalleffekt in der Vorarlberger Lebensmittelbranche: Über die alteingesessene Bäckerei Kloser mit Hauptsitz in Bregenz, die 1836 vom Ururgroßvater des aktuellen Geschäftsführers in der Landeshauptstadt gegründet wurde, wurde am Landesgericht Feldkirch auf eigenen Antrag ein Konkursverfahren eröffnet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.