Die Caritas befürchtet, dass die Teuerung zur Armutsfalle werden könnte und fordert Gegenmaßnahmen von der Politik.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die hohe Inflation schlägt vor allem bei den einkommensschwachen Menschen zu und bringt sie zunehmend in Bedrängnis; aber auch Familien der unteren Mittelschicht sind betroffen. Darauf machte am Mittwoch die Caritas aufmerksam. Die soziale Hilfs- und Dienstleistu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.