Verwirrung um Gymnasium-Aufnahmetests

Druck auf Volksschüler und Lehrer steigt.  APA

Druck auf Volksschüler und Lehrer steigt.  APA

Internes Schreiben der Bildungsdirektion sorgte für Unmut bei der SPÖ. Die Idee, einheitliche Schularbeiten für Viertklässler einzuführen, wurde allerdings ad acta gelegt.

Von Jörg Stadler

joerg .stadler@neue.at

Ein internes Schreiben der Bildungsdirektion, das gestern über die SPÖ an die Öffentlichkeit gelangte, hat am Dienstag für reichlich Irritationen gesorgt. Laut der Landtagsabgeordneten Manuela Auer lege das Papier nahe, dass ein Aufnahmetest für Gymnasien geplan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.