Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Frau schlug Polizistin: 21 Monate Gefängnis

Strafe fiel hoch aus, weil 38-jährige Unterländerin schon elf Vorstrafen hat und nun schon zum dritten Mal wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verurteilt wurde.

Die 38-Jährige hat nach den gerichtlichen Feststellungen heuer am 4. Jänner mit ihren Fäusten während einer Amtshandlung auf eine Polizistin eingeschlagen und dabei eine mögliche Verletzung der Beamtin in Kauf genommen. Demnach hat sie zudem den beiden Polizistinnen mehrfach angedroht, sie umzubring

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.