Vögel: Leichter Zuwachs bei Transporten

Bludescher Logistikunternehmen bemerkt ­Verschiebung von Warenströmen in Europa. Lange Wartezeiten für neue Lkw als Problem.

Von Günther Bitschnau/wpa

Obwohl die internationalen Lieferketten teils massiv beeinträchtigt sind, berichten die Verantwortlichen des Transport- und Logistikunternehmens Vögel Transporte mit Hauptsitz in Bludesch-Gais gegenwärtig sogar von einem leicht gestiegenen Transportvolumen.

Wie Geschäftsführe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.