Dornbirn/Bregenz

Enteignung nun rechtskräftig

Rund 500 Quadratmeter fehlten dem Land, um den Fahrradweg bei der neuen Autobahnausfahrt „Dornbirn Süd“ fertigzustellen. Der Besitzer des Grundstücks weigerte sich zu verkaufen. Es folgte eine Enteignung, gegen die dessen Anwalt vor das Landesverwaltungsgericht (LVwG) zog – mit der Begründung, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.