Bregenz

Vorbildhafte Projekte werden vorgestellt

Die Initiative „Gemüse ohne Kilometer“ wird vorgestellt.  Klaus Hartinger

Die Initiative „Gemüse ohne Kilometer“ wird vorgestellt.  Klaus Hartinger

Beim zweiten Teil der Veranstaltungsreihe „Positiv voran!“ im vorarlberg museum werden am Mittwoch (19 Uhr) wie schon zum Auftakt im April drei Projekte und die engagierten dahinter stehenden Persönlichkeiten vorgestellt. An der Reihe sind dieses Mal Isabella Moosbrugger von „Gemüse ohne Kilometer“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.